Disney Channel: Brandneue Folgen von Violetta (Sponsored Videos)

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Disney Channel
Disney Channel

Start der neuen Folgen von Violetta

Teenager stehen Kopf. Nicht nur die Fortsetzung von Switched at Birth läuft derzeit auf dem Disney Channel. Ab heute Abend um 19:30 Uhr gehen sie on Air: die brandneuen Folgen von Violetta. Jeweils von Montag bis Freitag laufen ab heute 40 neue Episoden der Erfolgs-Telenovela im Disney Channel. Der deutschen TV-Premiere fiebern die Teenie-Mädchen und garantiert auch einige Jungs schon lange entgegen, denn die Fans der Serie warten wie gebannt, ob es Tomás oder León sein wird, der das Herz des Mädchens in der gleichnamigen Hauptrolle für sich gewinnen wird. Wird die smarte Violetta sich gegen ihren Vater durchsetzen und an dem Traum der Gesangskarriere festhalten? Diese und viele weitere Fragen liefern den Stoff für die neuen Folgen der Telenovela.

Violetta
Violetta

Wird Violetta ihren Traum realisieren können?

Eine Hauptrolle – einmal der große Star am Himmel der Gesangswelt zu sein, dass ist ihr Traum. Ein Traum, mit dem viele Mädchen und Jungs sich auch in der realen Welt auseinandersetzen. Violetta lässt sich trotz der schwierigen Umstände nicht davon abhalten, ihr Glück im Showbiz zu suchen. Der Vater, der sich lieber eine solide Ausbildung wünscht. Seine Verlobte Jade, die intrigiert und das Mädchen am liebsten weit weg auf ein Internat schicken würde. Und natürlich darf die erste Liebe nicht fehlen. Tomás der ihr Herz berührt und dann auch noch León, in den sie sich ebenfalls verguckt hat… Gefühlschaos auch bei Tante Angie. Pablo gesteht seine Liebe zu Angie, wenn da nur nicht noch ein brisantes Geheimnis wäre, von dem Germán und Violetta noch nichts ahnen. Teens und Tweens halten den Atem an und verfolgen, wie sich die Telenovela rund um Gesang, Intrigen, Geheimnisse und Gefühlschaos weiterentwickeln wird. Gibt es ein Happy End, werden die jungen Zuschauer zu Tränen gerührt sein? Hier ein kleiner Vorgeschmack:

VANESSA MARANO, SEAN BERDY
VANESSA MARANO & SEAN BERDY in Switched at Birth

Dritte Staffel von Switched at Birth

Bereits seit dem 1. September strahlt der Disney Channel jeweils Montagabends um 20:15 Uhr die dritte Staffel von Switched at Birth aus. Das mehrfach ausgezeichnete Format rührt nicht zuletzt durch seine Authentizität die Herzen der jungen Zuschauer. Zwei Teenager, Daphne und Bay, dargestellt von Katie Leclerc und Vanessa Marano, wurden bei der Geburt vertauscht. Bay wächst bei ihren falschen Eltern Kathrin und John Kennish in wohlhabenden Verhältnissen auf, während Daphne bei der Alleinerziehenden Regina in ärmlichen Verhältnissen ein Aschenputtelleben im Arbeiterviertel von Kansas City führt. Wegen einer Erkrankung in früher Kindheit verlor Daphne ihr Gehör und ist deshalb Schülerin der Gehörlosenschule Carlton. Das Schicksal führte die beiden Familien zusammen und so schreibt das gemeinsame Leben bunte Geschichten einer Patchwork-Familie. Spannend und emotional: alle Schauspieler, die in der Serie Gehörlose darstellen, sind auch im wahren Leben gehörlos. Hier der Trailer zur dritten Staffel Switched at Birth:

Historische Begebenheit sorgt für Furore

Ein Highlight, dass es wohl so noch nie gegeben hat: In der Folge „Die Aufhebung“ wird ausschließlich in der Gebärdensprache kommuniziert. „Die Aufhebung“ wird am 6. Oktober auf dem Disney Channel zu sehen und gewiss sehr bewegend sein. Die Folge ist angelehnt an eine historische Begebenheit. Die Universität Gallaudet richtete ihr Programm vollkommen auf schwerhörige und taube Menschen ein und besetzte aufgrund von Protesten in 1988 die Universitätsleitung fast vollständig mit gehörlosen Personen. Ein Anlass, von dem auch heute noch eine ungeheure Symbolkraft ausstrahlt, allen Betroffenen und Angehörigen Mut und Kraft spendet und natürlich auch auf Gehörlose aufmerksam macht. Auch, wenn man Kinder und Teenager nicht zu viel Fernseher schauen lassen sollte – hier können wir Erwachsenen sicher mal beide Augen zudrücken und den Mädchen sowie interessierten Jungs den Platz am TV-Gerät überlassen.

Weitere Infos auf der Website www.DisneyChannel.de, Facebook und Twitter

Dieser Beitrag wurde gesponsert!

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment