Schnäppchen für Kinder

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Sparen bei Schulsachen und Kinderkleidung
Sparen bei Schulsachen und Kinderkleidung

Wo Eltern beim Shopping sparen können

Kinder kosten Geld, viel Geld. Das ist kein Geheimnis und deshalb sind gerade Familien es, die sparen müssen. Der Vorteil, hier und da mal etwas günstiger kaufen zu können, liegt darin, dass man mit dem Ersparten mehr Budget für andere Dinge wie etwa Freizeitgestaltung übrig hat, man für den nächsten Urlaub Reserven oder einen Notgroschen zur Seite legen kann. Aber vor allem alleinerziehende Elternteile müssen oft auch zusehen, wie sie überhaupt Monat für Monat über die Runden kommen. Schulsachen, Schulausflüge, Kinderschuhe, Geburtstagsgeschenke, Faschingskostüme und die Kinderkleidung verschlingen allmonatlich eine Menge Geld und oft mangelt es an vielen Ecken. Das Internet ermöglicht es jedoch, vieles einfach günstiger zu bekommen. Mal findet sich ein Gutschein, der den Preis reduziert, mal lässt sich auf einer Vergleichsplattform ein Produkt mit deutlich günstigerem Angebot finden und so kann man beim Onlineshopping einiges einsparen.

Wie man Spar-Plattformen nutzen kann

Eigentlich gibt es jedes Produkt, das man im Web kaufen kann, in irgendeinem Shop günstiger. Lediglich ein bisschen Zeit muss man aufwenden, um Preise zu vergleichen und Schnäppchen zu finden. Zum Beispiel kann man Schnäppchen auf Sparwelt.de entdecken und auch Gutscheine. Hier listet Sparwelt.de Gutscheine für Spielsachen und Kinderkleidung auf. Derzeit gibt´s tolle Schnäppchen für Karnevalkostüme. Solche Portale bieten in der Regel umfangreiche Suchfunktionen an, so dass man gezielt nach Schulsachen, Markenkleidung oder Kindermöbeln schauen kann. Sollte kein passender Gutschein für einen bestimmten Shop dabei sein, lässt es sich natürlich auch bei Google gezielter suchen. Solche Gutscheine können die Versandkosten erlassen, den Warenkorb um einige Prozente günstiger werden lassen, die Kosten für den gesamten Einkauf um 5, 10 oder mehr Euro vergünstigen oder es gibt tolle Geschenke gratis zur Bestellung dazu.

Preisvergleich durch Gutscheinangebote beachten

Es lohnt sich immer, beim Onlineshopping in mehreren Shops direkt die Preise mit entsprechenden Gutscheinen zu vergleichen. Denn auch, wenn etwas in einem Shop mehr kostet, kann durch das Verwenden eines Gutscheins das erstmal teuere Angebot durch den Gutschein weniger kosten, als das günstigere Angebot. Ist ein Gutschein oder ein Rabatt ein einen Mindesteinkaufswert gekoppelt, zahlt es sich meist immer noch aus, etwas mehr in den Warenkorb zu packen, um so den Mindestbestellwert zu erreichen.

Gerade, wenn man Schulsachen für die Kinder kauft, lässt sich dadurch effektiv sparen. Meist sind die Geschäfte vor Ort sehr teuer, was Schulmaterial angeht. Denn gerade das macht den Lebensunterhalt für Kinder extrem teuer. Das Internet bietet ohnehin schon die attraktiveren Preise, so dass man nicht nur einen Bleistift und einen Radiergummi kaufen sollte, sondern gleich eine größere Menge. Auch was Kinderkleidung anbelangt, kann man beim Onlineshopping profitieren und zum Beispiel günstigere Sets bestehend aus 3 Hosen, 5 Hosen oder einer Kombination von 3 Hosen und 3 Pullis kaufen. Dass Webshops bessere Preise anbieten, liegt unter anderem daran, dass sie keine teueren Ladengeschäfte in Innenstädten betreiben müssen. Das Wegfallen hoher Mieten für Shops in Bestlage kann also direkt auf die Endpreise umgelegt werden.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment