Jungs entdecken die Fashion-Welt

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Mode ist nicht nur Mädchenkram

Die Welt rund um Mode, Fashion, Accessoires und Beauty ist längst keine reine Frauen- bzw. Mädchenangelegenheit mehr. Auch Jungs interessieren sich immer mehr für Klamotten, Haare und gutes Aussehen. Sie gehen ebenso gerne einkaufen und probieren verschiedene Frisuren aus. Auch an Vorbildern, an denen sich Teenie-Jungs in Sachen Mode orientieren können, fehlt es nicht. Justin Bieber, Bill Kaulitz oder die Jonas Brothers machen es vor- auch ganz junge Männer achten sehr auf ihr Äußeres und entdecken immer häufiger die Fashion-Welt.

Jungs stehen auf coole Mode
Jungs stehen auf coole Mode

Jungs wollen keine Kindermotive mehr

Mode für Jungs ist entgegen dieser Entwicklung oft noch sehr kindlich und eher praktisch gestaltet. Die modebewussten Jugendlichen wollen keine Kinderhelden oder bunten Muster auf ihrer Kleidung. Sie legen Wert auf Trends und coole Statements. Lässige Styles mit Röhrenjeans, Hoodies, Sneakers und lockeren Sprüchen auf dem Shirt oder dem Stoffbeutel entsprechen viel eher dem Geschmack der Jungen. Auch wollen sie immer häufiger selbst über ihre Kleidung entscheiden und nicht so viel von den Eltern vorgeschrieben bekommen. Selbst shoppen gehen und die neuesten Trends entdecken macht auch Jungs Spaß. Was trägt Justin Biber heute? Was hatten die Jonas Brothers bei dem letzten Konzert an? Fragen wie diese werden nun immer wichtiger.

Auch die Haare müssen cool sein

Neben der Mode für Jungs ist auch das Thema Haare und Frisur wichtig geworden. Spätestens seitdem Justin Biber den berühmten Schüttelschnitt etabliert hat, wollen viele Jungen so aussehen wie der Teenie-Star. Mit genauen Vorstellungen über Haarlänge und Styling beschäftigen sich die Jungs von heute mit den angesagtesten Hairtrends und investieren viel Zeit in das perfekte Aussehen. Pflegeprodukte für Haare und Gesicht gehören nicht selten nun auch zur Grundausstattung von Teenie-Jungs.

Accessoires sind Jungs wichtig

Beim Thema Accessoires ist der Fokus der Jungs zwar weniger auf Schmuck und Taschen gerichtet, wie man es den Mädchen nachsagt, aber auch hier geht der Trend ganz klar in Richtung fashion-intressierte Jungen. Mützen, Schals und Schuhe sind bei Jungs ein großes Thema. Mit coolen Caps oder Beanies vervollständigen sie die Outfits. Mit sportlichen Sneakers wird der Look perfekt.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment