Ferngesteuertes Auto

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Ein tolles Geschenk für Jungs und Mädchen

Ein tolles Geschenk für Jungen ist immer noch ein ferngesteuertes Auto. Aber nicht nur Jungen jeden Alters lieben die fernsteuerbaren Flitzer. Auch Mädchen können sich für ein Auto mit Fernbedienung genauso wie Jungs begeistern. Beim Kauf eines solchen Spielzeugs gibt es einige Dinge zu beachten, damit Sie das richtige Auto kaufen und das Kind lange Freude daran hat. Schließlich möchte ein Kind lange Freude haben, wenn es ein Auto ferngesteuert über Hindernisparcourts oder eine andere Piste lenkt. So sollte ein fernlenkbares Auto deshalb nicht aus der unteren Preisklasse ausgewählt werden, weil diese erfahrungsgemäß schon nach wenigem Bespielen nicht mehr richtig oder auch gar nicht mehr funktionieren. Doch es gibt natürlich noch mehr, was man beachten kann.

Antigravitationsauto - Ferngesteuerte Autos machen Spaß
Antigravitationsauto – Ferngesteuerte Autos machen Spaß

Ferngesteuertes Auto für drinnen oder draußen?

Kaufen Sie ein ferngesteuertes Auto für Jungs oder Mädchen, sollten Sie vorab überlegen, ob beim Spielen drinnen oder draußen das Auto ferngesteuert werden können soll. Denn bei den kleinen Flitzern gibt es deutliche Unterschiede. Besonders kleine Modelle haben ein bodentiefes Fahrwerk, das beim Fahren außer Haus besonders Sand und Schmutz oder gar Feuchtigkeit ausgesetzt ist, so dass das Auto mit Fernbedienung schnell Schaden annimmt, wenn es draußen benutzt wird, obwohl es dafür nicht vorgesehen ist.  Beim Kauf eines fernlenkbaren Autos lohnt es sich, auf einen größeren Abstand zwischen Boden und Fahrwerk zu achten. Selbst für die Wohnung empfehlen wir dies, da sich schnell Haare im Fahrwerk verfangen können, die auf dem Boden liegen. Für Fahrten im Gelände macht ein Jeep besonders viel Spaß. Er übersteht auch eine robuste Geländefahrt und bewältigt auch die Hügel im Garten oder auf dem Spielplatz gut. Je größer ein ferngesteuerter Jeep ist, desto besser meistert er auch das schwergängige Gelände. Grundsätzlich kann jedes fernsteuerbare Automobil in der Wohnung gesteuert werden. Doch besonders große und schnelle Wagen können drinnen von Jungen und Mädchen weder richtig bespielt werden, noch kann die Geschwindigkeit voll ausgenutzt werden. Zudem können sie Schäden an Möbeln oder Inventar hinterlassen, da sie meist über deutlich mehr Motorenkraft als ein einfaches fernlenkbares Auto verfügen.

Ferngesteuertes Auto mit Batterie

Ein ferngesteuertes Auto funktioniert in der Regel mit Batterien. Diese sind oft schnell leer und sie auszutauschen kosten recht viel Geld. Besser ist es, ein Ladegerät und aufladbare Akkus zu verwenden. Die Anschaffungskosten dafür sind gering und lohnen sich, da Jungen und Mädchen ohnehin mehrere batteriebetriebene Spielsachen besitzen. Zwar ist mit den aufladbaren Batterien die Betriebszeit des ferngesteuerten Spielzeugs meist etwas kürzer, doch das Kind kann selbständig die Akkus aufladen, ohne dass dabei immer wieder Folgekosten entstehen. Sehr praktisch ist dies auch, wenn Jungs oder Mädchen (mal wieder) vergessen, das Auto auszuschalten. Inzwischen gibt es fast jedes fernlenkbares Auto auch als Modelle, die ein Akkupack eingebaut haben. Diese werden mit einem Ladekabel direkt über die Steckdose wieder aufgeladen. Ein Auto mit Fernbedienung und mit Ladekabel ist natürlich die bequemste und praktischste Lösung. Da hierbei der technische Aufwand bei der Produktion größer ist, liegen solche Modelle preislich etwas höher, haben aber den Vorteil, dass keine weiteren Kosten durch Zukauf anfallen. Allgemein sollte man vor allem bei größeren Kindern etwas mehr für ein solches Spielzeug ausgeben. Denn gerade besonders preiswerte Angebote sind meist sehr schnell kaputt und bringen wenig Spielfreude. Andere Modelle, meist kleinerer Fahrzeuge, haben eine Aufladestation dabei. In diese kommen mehrere Batterien oder Akkus des Typs AA oder AAA. Über ein kleines Kabel wird eine Verbindung zwischen Auto und Aufladestation hergestellt. Nach kurzer Ladezeit ist das Spielzeug aufgeladen und schon kann wieder das Auto ferngesteuert werden. Leider ist die Batteriereichweite solcher Fahrzeuge meist recht gering und müssen darum auch häufiger nachgeladen werden. Dennoch lassen sich mit den notwendigen Batterien viele Ladevorgänge durchführen.

Ferngesteuertes Auto ab welchem Alter?

Etwa ab 3 Jahren oder sobald ein Kleinkind sicher laufen kann ist ein ferngesteuertes Auto ein tolles Spielzeug. Für die noch kleinen Autolenker eignet sich ein Auto mit Kabelfernbedienung und einfachen Bedienfunktionen besser, wie ein fernlenkbares Auto ohne Kabel.  So kann ein kabelgebundenes Auto ferngesteuert werden, aber nicht außerhalb der Reichweite des Kindes davonfahren und diese Modelle sind auch nicht so schnell, wie ein richtiges fernlenkbares Auto. Ab wann es die kabellose Variante sein sollte, hängt meist vom Kind selbst ab. Doch mit 6 Jahren kommen Jungs und Mädchen mit einer richtigen Fernbedienung bereits gut zurecht. Spielen Kinder gleichzeitig mit mehreren Fahrzeugen, sollten diese in unterschiedlichen Frequenzen mit der Fernbedienung interagieren. In der Regel steht der Wert in Hz auf dem Spielzeug. Hochwertige Ausführungen haben oft auch einen Schalter, mit dem die Hertz-Frequenz gewechselt werden kann. Ein absolutes Highlight unter den Fernlenkflitzern ist das Antigravitationsauto, das nicht nur auf dem Boden vorwärts und rückwärts fahren kann, sondern seitwärts und sogar an Zimmerdecken und Wänden.

Alter: 3 – 99 Jahre

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

3 Comments - Write a Comment

  1. Ein super gelungener Artikel. Wie lange sitzt Du an so einem Beitrag? Und eine Frage außerdem, wenn ok: Muss man sich gut auskennen um so einen Blog zu betreiben? Fragende Grüße aus dem Taunus Sybille

    Reply
  2. Das ferngesteuerte Auto zum Selbstbauen ist ein tolles Geschenk für Kinder und jung gebliebene Erwachsene! Mit unserer ferngesteuerten Auto-Basis und den dazu gehörigen 500 Bausteinen in sieben verschiedenen Farben sind dem Einfallsreichtum von Jung und Alt keine Grenzen gesetzt!

    Reply

Post Comment